Knüpfwerkstatt

PERLENMUSTER



Länge der Fäden: ca. 80 cm

So funktioniert es:

Eigentlich kann man in jedes beliebige Freundschaftsband Perlen integrieren. Die einfachste Art und Weise ist, dass man einen Knoten durch eine kleine Perle ersetzt. Bei den Perlen sollte man darauf achten, dass sie eine ausreichend große Öffnung haben, sodass einer oder besser sogar beide Fäden durch die Öffnung passen. Bei dem folgenden Beispiel wird statt einem blauen Knoten eine hellblaue Perle auf beide Fäden gezogen und anschließend wie gewohnt weitergeknüpft. Die Perle ersetz so lediglich einen Knoten.

Es lassen sich natürlich auch größere Perlen über mehr Fäden einfügen, dabei sind der Kreativität keine Grenze gesetzt. Viel Spaß beim Ausprobieren!






© 2012 - Alle Bilder, Texte und Tutorials gehören der Knüpfwerkstatt   zurück zum Standardstil

Knüpfwerkstatt.de.vu